Partners

Partner aus der Region


Arkadenhof Innsbruck

Ohne die Unterstützung von unserer guten Fee Gitti wäre sowieso gar nichts möglich gewesen. An dieser Stelle möchten wir uns bei Gitti bedanken, dass sie an unsere verrückten Ideen geglaubt hat und uns in der Anfangsphase tatkräftig, sei es durch einige Leckereien aus der Arkadenhofküche oder durch seelische und unternehmerische Unterstützung, unter die Arme gegriffen hat.



Bartlhof

Unser Bauernschinken, der Speck und diverse andere fleischige Schmankerl beziehen wir von der Familie Plank in Thaur, die dort ihren Bartlhof betreibt. Das Ehepaar Plank ist Mitbegründer der Bauernkiste (www.bauernkiste.at) und betreibt einen Familienbetrieb, der besonderen Wert auf respektvollen Umgang mit seinen Tieren und den daraus entstehenden Spezialitäten legt.



C+C Wedl

Auch wenn man versucht möglichst alles selbst zu machen und möglichst regional einzukaufen, bekommt man einiges im Großhandel natürlich günstiger und kann somit gut wirtschaften. Da wir natürlich unser immerland möglichst lange bewirtschaften möchten, kaufen wir gewisse Produkte im Großhandel und verlassen wir uns dabei guten Gewissens auf die Firma C+C Wedl und deren Vertreter Ralf, der uns immer tatkräftig zur Seite steht und uns wenn nötig sogar nach Feierabend die Dinge bringt, die wir vergessen haben.



Gottardi

Damit man im immerland auch das Frühstück richtig genießen und den Tag mit einem Prosecco beginnen lassen oder auf den Feierabend anstoßen kann, beziehen wir unsere Weine vom traditionsreichen Familienunternehmen Gottardi. Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei Matthias, ohne den so vieles nicht möglich gewesen wäre.



Heidi Hauber Vollwertbäckerei

Dem ersten Impuls, neben den glutenfreien Cupcakes, auch das Brot selber zu backen, haben wir dann doch nicht nachgegeben und wurden nach kurzer Suche bei Heidi in Kufstein fündig, die uns seit dem ersten Tag mit zweierlei glutenfreiem Brot versorgt.



innDrinks

Neben den hausgemachten Spezialitäten, sind für die besonderen Getränke in unserem immerland die Jungs von innDrinks verantwortlich, die für uns ihr Sortiment erweitert und immer ihr Bestes gegeben haben, um die neuen coolen Drinks, die wir gerne hätten, für uns zu listen und sie uns zu den unmöglichsten Zeiten zu liefern.
Damit habt ihr auch die Möglichkeit, diese Drinks, die es teilweise nur in der Gastronomie gibt, über den innDrinks Lieferdienst zu euch nach Hause zu holen.



Kolarik+Leeb

Ohne die Unterstützung des Gastrogetränkehandelsriesen würde das immerland vielleicht auf einige Annehmlichkeiten verzichten müssen. Darum sind wir froh einen verlässlichen Partner in der Firma Kolarik+Leeb gefunden zu haben.



Kranebitter’s Käsekulinarium

Von seiner besonderen Liebe zum Käse hat uns Stefan von Kranebitter’s Käsekulinarium überzeugt, sodass wir heute den Hauptteil unseres Käseangebots von ihm beziehen. Nähere Informationen erhaltet ihr auf Facebook oder natürlich direkt in der Markthalle in Innsbruck bei Stefan Kranebitter.



Lavazza

Kein Café läuft besonders gut ohne die richtige Kaffeemaschine und den richtigen Kaffee dazu, weshalb wir uns hier besonders bei Sebi bedanken möchten, der sich immer darum kümmert, dass unsere Mühlen richtig eingestellt sind und wir unseren Gästen besonderen Kaffeegenuss bieten können.



Bäcker Lener

Stefan Lener war einer der ersten, dem wir unser Konzept vorgestellt haben, da wir für unser Landwich besondere Vorstellungen hatten. So entwickelte er den speziellen Fladen eigens für uns und was blieb uns da anderes übrige, als auch bei den anderen Brotspezialitäten auf seine langjährige Erfahrung zurückzugreifen und sein Brot für unser Frühstück anzubieten.



Peter Lieb

Peter versorgt uns mit Almbutter, Buttermilch und ab und zu mit Graukäse. Diese und alle anderen Produkte stellt er selbst auf seiner Tiroler Alm her. Außerdem versorgt uns einer seiner Freunde mit bestem Tiroler Imkerhonig. Ihr findet Peter und nähere Informationen zu seinen Produkten ganz hinten in der Innsbrucker Markthalle.



TeeIn

Inhaber Martin’s Gespür für Gewürzmischungen und besondere Teesorten hat schon so manches Gericht, einige Backwaren oder besondere Eisteevariationen im immerland verfeinert. Diese wurden, dann natürlich von ihm persönlich für gut befunden.



Weberhof

Von glücklichen Hühnern und Kühen aus Mils stammen unsere leckeren Eier und die besonders gute Milch, die wir zum Kochen, Backen und Zubereiten unserer Kaffeespezialitäten brauchen. Die Familie Mair legt besonderen Augenmerk auf das Wohlbefinden ihrer Tiere und somit auf die Qualität ihrer Produkte.
Für nähere Informationen besuch doch ihre Website oder du besucht den Weberhof in 6068 Mils direkt, wo du alle Produkte direkt ab Hof erwerben kannst.



P. Zeuner & Söhne

Der Konditorengroßwarenhändler aus Innsbruck ermöglicht uns das zauberhafte verzieren unserer Cupcakes und Kuchen und beliefert uns mit den nötigen Rohstoffen, um die köstlichen Leckereien, die ihr jeden Tag im immerland probieren könnt, herzustellen.