Pressemitteilung


Pressemitteilung

Das immerland eröffnet am Wiltener Platzl!

Innsbruck – Die 2 jungen Idealistinnen, Jannah Quathamer & Karin Kaufmann, eröffnen gemeinsam mit der Gastronomin Brigitte Tschoner (Arkadenhof, Innsbruck) einen besonderen Ort – das Immerland.

Das Café mit 26 Sitzplätzen und einer kleinen Terrasse bietet allerlei Köstlichkeiten für jede Tageszeit, die entweder hausgemacht oder in Kooperation mit verschiedenen Bauern aus dem Innsbrucker Umland entstehen. Das Angebot umfasst Frühstück, Salate, Pasta, “Landwiches“, kleine Gaumenfreuden am frühen Abend, Cupcakes, Konfekt und verschiedene hausgemachte Mitbringsel.
Ihre Liebe zum DIY geht soweit, dass sogar die Möbel im Laden in Kooperation mit dem jungen Unternehmen Upcycling handgemacht sind.
Eine weitere Besonderheit ist,dass die einzelnen Komponenten für jeden individuell zusammengestellt und auch mitgenommen werden können.

Die Betreiberinnen Karin & Jannah erklären: „Uns ist es wichtig zu wissen was wir essen und woher unsere Nahrungsmittel kommen, daher wollen wir das an unsere Gäste weitergeben. Wir haben unser Angebot so zusammengestellt, dass alle Produkte wahlweise auch vegetarisch, vegan, glutenfrei und einige sogar Paleo erhältlich sind.


157 Wörter, 1197 Zeichen

Pressekontakt:

Immerland
Leopoldstrasse 27
6020 Innsbruck
Mail: alice@immerimmerland.at

Verwendungshinweis:

Dieser Text steht jederzeit zur freien Verwendung zur Verfügung. Wir bitten aber um kurze Mitteilung per Mail.


Download Pressematerialien